VLF-Kabelprüfung

Die VLF-Kabelprüfung bei sehr niedriger Frequenz von 0,01 Hz bis 0,1 Hz, ist eine standardisierte und zeitgemäße Methode zur Bestimmung des Kabelzustands in Mittel- und Hochspannungsnetzen. Im Vergleich zur Gleichspannungsprüfung (DC-Hipot-Tests) verhindert die VLF Stehspannungsprüfung Schäden an der Kunststoffisolierung (VPE), die zu vorzeitigem Ausfall führen kann. Gleichspannungsprüfungen haben sich zudem als unwirksam bei der Erkennung schwerwiegender Defekte erwiesen. Aus diesen Gründen wird die Prüfung mit VLF-Wechselspannung empfohlen.

Um den Anforderungen aller unserer Kunden gerecht zu werden, bietet b2 electronics die größte Auswahl an VLF-Hochspannungsprüfgeräten auf dem Markt,

  • mit Prüfspannungen von 28 kV bis 200 kV (Sinus-, DC- oder Rechteckwelle) und
  • Ausgangslasten von 0,5 µF bei 0,1 Hz bei 20 kVrms bis 0,6 µF bei 0,1 Hz bei 141 kVrms.

Im Vergleich zu AC-Hochspannungsprüfgeräten mit 50 oder 60 Hz sind VLF-Hochspannungsprüfgeräte von b2 electronics sehr kompakt  und leicht.
Darüber hinaus bieten wir mit der maßgeschneiderte b2 ControlCenter Software, eine leistungsstarke Softwarelösung für alle HVA-Prüfgeräte in unserem Portfolio.

Die konstante Prüffrequenz von VLF-Prüfgeräten ermöglicht die gleichzeitige Prüfung des Verlustfaktors / Tan Delta (TD) und der Teilentladung (TE) mit reproduzierbaren Ergebnissen.
Alle unsere VLF-Prüfgeräte folgen dem Leitfaden IEEE 400.2 und entsprechen den Standards HD 620 S1 / A3 und IEC 60502-2 sowie deren lokalen Ableitungen.

 

Seit fast 20 Jahren entwickeln und fertigen wir VLF-Hochspannungssysteme zur Kabelprüfung und -diagnose für Energieversorger und ihre Zulieferer weltweit.

VLF-Prüfgeräte

HVA28 & HVA28TD

Ausgangspng. 29 kVpeak, 21 kVrms
Last 0,5 μF @ 0,1 Hz @20 kVrms
Gewicht 14 kg

HVA34-1 & HVA34TD-1

Ausgangsspannung 34 kVpeak, 24 kVrms
Last 1,5 μF @ 0,1 Hz @ 24 kVrms
Gewicht 39 kg

HVA45 & HVA45TD

Ausgangsspannung 45 kVpeak, 32,3 kVrms
Last 0,9 μF @ 0,1 Hz @ 32 kVrms
Weight 39 kg

HVA45 & HVA45TD +4 kV

Output voltage 49 kVpeak, 34.6 kVrms
Load 0.9 μF @ 0.1 Hz @ 32 kVrms
Weight 39 kg / 86 lbs

HVA30-7

Ausgangsspannung 34 kVpeak, 24 kVrms
Last 6,0 μF @ 0,1 Hz @ 24 kVrms
Gewicht 57 kg

HVA34

Ausgangsspannung 34 kVpeak, 24 kVrms
Last 0,5 μF @ 0,1 Hz @ 24 kVrms
Gewicht 19,5 kg

HVA40-5

Ausgangsspannung 45 kVpeak, 32 kVrms
Last 5,0 μF @ 0,1 Hz @ 27 kVrms
Gewicht 57 kg

HVA54-3

Ausgangsspannung 54 kVpeak, 38 kVrms
Last 3,0 μF @ 0.1 Hz @ 36 kVrms
Gewicht 57 kg

HVA60

Ausgangsspannung 62 kVpeak, 44 kVrms
Ausgangslast 1,0 μF @ 0,1 Hz @ 44 kVrms
Gewicht 57 kg

HVA68-2

Ausgangsspannung 68 kVpeak, 48 kVrms
Last 2,0 μF @ 0,1 Hz @ 44 kVrms
Gewicht 57 kg

HVA90

Ausgangsspannung 90 kVpeak, 64 kVrms
Last 1,0 µF @ 0,1 Hz @ 64 kVrms
Gewicht 127 kg

HVA94

Ausgangsspannung 94 kVpeak, 66 kVrms
Last 0,9 µF @ 0,1 Hz @ 66 kVrms
Gewicht 128 kg

HVA120

Ausgangsspannung 120 kVpeak, 85 kVrms
Last 0,5 µF @ 0,1 Hz @ 85 kVrms
Gewicht 198 kg

HVA200

Ausgangsspannung 200 kVpeak, 141 kVrms
Last 0,6 μF @ 0,1 Hz @ 141 kVrms
Gewicht ca. 950 kg / 2.094 lbs

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung und Präferenzen unserer Besucher*innen besser kennen­zulernen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit ein­verstanden und akzeptierst unsere Daten­schutz­bestimmungen.